Ftp mehrere dateien herunterladen

Während dieses Programm in der Lage ist, alle Dateien in einem bestimmten Ordner sehr einfach herunterzuladen, kann es nicht in Unterordner recurse. Alles, was Sie tun müssen, ist eine URL in die Zwischenablage zu kopieren, während JDownloader läuft, und es wird ein neues Paket oder eine Reihe von Paketen zum Link Grabber mit allen Dateien hinzufügen. Dateitypen können mit Kontrollkästchen herausgefiltert oder manuell deaktiviert/entfernt werden. Beachten Sie, dass die JDownloader Installer-Version Adware enthält. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um eine Verbindung mit dem FTP-Server herzustellen, Auch können Sie mehrere kostenlose Tools im Internet finden, um mit FTP zu arbeiten. Aber Systemadministratoren kennen die Macht der Befehlszeile. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie über die Befehlszeile eine Verbindung zum FTP-Server herstellen und Dateien mithilfe des FTP-Protokolls zwischen dem lokalen FTP-Serversystem herunterladen und hochladen. Es gibt Zeiten, in denen Sie auf einer Webseite landen, die nicht wie eine Webseite aussieht, sondern wie ein Ordner aussieht und Sie nur Dateien finden können, die aufgelistet werden. Dies liegt daran, dass die Webserver-Verzeichnisindexdatei (index.html, default.asp und etc.) nicht im Ordner vorhanden ist und die Option Verzeichnislisten im Webserver aktiviert ist. • Importieren Sie das benutzerdefinierte PSFTP-Modul (PowerShell FTP). Import-Modul PSFTP- Erstellen Sie FTP-Anmeldeinformationen Var.$SS = ConvertTo-SecureString “PASSWORD” -AsPlainText -Force-ftpcred = New-Object System.Management.Automation.PSCredential (“USERID”, $SS)#Set FTP-Verbindung und FTP-Sitzung erstellen. Set-FTPConnection -Credentials $ftpcred -Server “ftp://ftp.server.com” -Session FTP -KeepAlive -UseBinary-Copy FTP-Dateien in den lokalen Serverpfad. Get-FTPChildItem -Pfad /Data_Out -Session FTP | Get-FTPItem -LocalPath “D:`Folder`” -Session FTP -Overwrite- Dateiname abrufen.

$DirFile = “D:-Ordner” $FileName = Get-ChildItem -Path $DirFile | Sortieren-Objekt LastAccessTime -Absteigend | Select-Object -First 10` E-Mail-Variablen erstellen.$smtpServer = “SMTP Server”$smtpFrom = “”$smtpTo = “”$messageSubject = “”$building = “Die folgenden Dateien wurden heruntergeladen:” + ” ” ” ” ” ” $Filename ” Send Emailsend-mailmessage -from $smtpfrom -to $smtpTo -betreff $messageSubject -building $building -smtpServer $smtpserver- Sleep 20 SecStart-Sleep -s 20.-Entfernen von FTP-Dateien von der Website.